Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Wasserrettungsdienst

Die Ortsgruppe Bocholt verrichtet ihren Wasserrerrungsdienst am Badestrand des Bocholter Aasee's.

Der Wasserrerrungsdienst wird an Wochenenden und Feiertagen in der Zeit von ca. 10.00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr je nach Witterung in den Monaten Mai bis September durchgeführt.

Innerhalb der Woche (an Werktagen) wird Wachdienst durch eine hauptamtliche Aufsicht der Stadt Bocholt verrichtet.

Wenn der Wachdienst durchgeführt wird, kann man es an der hochgezogenen Flagge der DLRG oder der Stadt Bocholt erkennen.

Die Wasserqualität wird in den Sommermonaten durch das alle 2 Wochen amtlich überprüft. Die Qualität im letzten Jahr war : gut

Für den Wachdienst steht der Ortsgruppe Bocholt ein Motorrettungsboot, ein Ruderboot (auf Handtrailer), eine Wachstation, ein Kraftfahrzeug, diverse Funkgeräte und ca. 25 ehrenamtliche Helfer zur Verfügung.

Alle Wachleiter, Bootsführer und Wachgänger sind in Besitz der Fachausbildung Wasserrettungsdienst. Sie sind an der rot/gelben Einsatzkleidung zu erkennen.

Die minimale Wachbesetzung besteht aus einem Wachleiter und einem Wachgänger. Je nach Witterung wird die Personenstärke auf bis zu 6 Personen erhöht.

Bei Segelregatten und anderen großen Sportveranstaltungen wird die Wachmannschaft zusätzlich durch Rettungstaucher der Ortsgruppe unterstützt.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing